Aktuell

Die neuesten LKW Nachrichten

Als internationaler Converter sind wir mitten im Markt.
Hier finden Sie alle Nachrichten von und über ESTEPE.
Artikel filtern nach:

ESTEPE bereits seit über 20 Jahren zufriedener Kunde von TrailerWin

Vor kurzem haben ESTEPE und TrailerWin ihre Zusammenarbeit um das DrivelineWin-Programm erweitert. ESTEPE nutzt schon seit 20 Jahren die Software von TrailerWin. Der kaufmännische und technische Geschäftsführer von ESTEPE, Jan Hurkmans, freut sich über die Zusammenarbeit. Die Software wird geschäftlich regelmäßig genutzt. „TrailerWin eignet sich perfekt zur Berechnung von Gewichten… mehr

Hausmüllwagen des Typs DAF LF FAG vollständig als Elektrofahrzeug

Vor kurzem wurde das erste Fahrzeug des Typs DAF LF FAG mit vollständigem Elektroantrieb in Gebrauch genommen. Dieses Fahrzeug wurde von ESTEPE mit einer Vorlaufachse und einem zusätzlichen Sitz in der Mitte der Kabine ausgestattet. DAF LF FA mit gelenkter Vorlaufachse Bei diesem Umbau wurde ein Standardfahrzeug des Typs DAF… mehr

ESTEPE ist auf die Arbeit an CNG- und LNG-Fahrzeugen vorbereitet

Vergangene Woche haben einige unserer Monteure und Ingenieure an einem Kurs über den Umgang mit CNG- und LNG-Fahrzeugen (Erdgasfahrzeuge) teilgenommen. Dabei ging es ihnen um die Vorbereitung auf die Zukunft, sodass sie und andere Kollegen sicher an solchen Fahrzeugen arbeiten können. Die CNG- und LNG-Fahrzeuge sind mit einem völlig anderen… mehr

Iveco S-Way „Chassis-Drop“

Erst vor kurzem hat ESTEPE das Fahrgestell eines Iveco S-Way abgesenkt. Wir nennen diese Modifikation auch einen „Chassis-Drop“. Diese kundenspezifische Modifikation wurde speziell für das Segment der Lkw-Transporte entwickelt. In enger Absprache mit dem Hersteller und dem Kunden werden die spezifischen Wünsche und Anforderungen herausgearbeitet, um zu einem optimalen Entwurf… mehr

Volvo FMX 10×4 mit ROPS FOPS für BAS Mining

Für das Unternehmen BAS Mining hat ESTEPE kürzlich eine Reihe von Volvo FMX 8×4-Lkw mit einer Schwerlast-Vorderachse und einer Überrollschutzstruktur (ROPS) sowie einer Schutzvorrichtung für herabfallende Gegenstände (FOPS) ausgestattet.  Die Zusatzachse hat ein Lenkrad und ist ebenfalls mit einer Luftfederung ausgestattet. Die Achse hat auch eine Liftfunktion. Über einen Schalter… mehr

Optimierte 5 Achser

Indem wir den Aufbau als Ausgangspunkt nehmen, können wir ein Lkw-Fahrgestell optimal vorbereiten für Ihre besondere Anwendung. Die enge Zusammenarbeit mit dem Aufbauer und dem Kunden sorgt dafür, dass wir gemeinsam zu einer für Ihr Segment perfekten Konstruktion kommen. In unserer neuesten Animation entdecken Sie, was auf dem Gebiet des… mehr
Renault T 6x2 EML

Höhere Ladekapazität aufgrund einer EML-Konfiguration für Van Den Bosch Transporten

Van Den Bosch Transporten von Erp hat kürzlich 49 Renault Trucks T gekauft, von denen ein Teil über eine EML-Achse verfügt. Die Anwendung der EML-Achse ermöglicht es Van Den Bosch Transporten, mehr flüssige und trockene Schüttgüter zu transportieren. Durch die Verwendung der EML-Konfiguration wird eine optimale Kombination zwischen Eigengewicht, Fahrgestellplatz… mehr

DAF CF 10×4 in der Praxis getestet

Ende letztes Jahr hat ESTEPE in Zusammenarbeit mit DAF den neue CF 10×4 entwickelt. Der DAF CF 10×4 wurde kürzlich von der Presse in einem speziell gemieteten Steinbruch in Malaga, Spanien, getestet. Der DAF CF 10×4 hat fünf Achsen, von denen die mittlere eine 10 Tonnen schwere, gelenkte und anhebbarer… mehr

Instruktion display für Fahrschulfahrzeugen

Die meisten LKW-Fahrzeug sind Ab-Werk mit zwei Sitzen ausgestattet. Eine für den Fahrer und eine für den Beifahrer. ESTEPE hat für alle LKW-hersteller eine Vielzahl von Anpassungen für die Innenausstattung in ihrem Produktportfolio. Diese Lösungen variieren von zusätzlichen Sicherheitsgurten und Sitzen bis zum Einbau von Doppelpedalen für Fahrschulfahrzeugen. Diese Anpassungen eignen… mehr

Volvo Autotransporter mit Dachschräge für Europcar

Vor kurzem hat Europcar einen neuen Volvo FM 410 X-Low 4×2 Autotransporter in Betrieb genommen. Das Kabinendach ist durch ESTEPE modifiziert. Die Kombination eines niedriger Fahrgestell mit einem abgesenkten Dach sorgt für zusätzlichen Platz über der Kabine. Durch Abschrägen des Kabinendaches wird es einfacher, über der Kabine zu laden Neben… mehr